Tanzen jetzt mit Luftfilter- bzw. Luftreiniger!

Tanzen jetzt mit Luftfilter- bzw. Luftreiniger!

Laut einer neuen Studie zur Verbreitung von Corona-Infektionen in Innenräumen senken Maßnahmen wie das Tragen von Masken und die Verwendung von Luftfiltergeräten bei Sport in Innenräumen das Infektionsrisiko auch bei Omikron von 35 % auf 0,73 – 2,5 %! Zu unserem gemeinsamen Schutz haben wir das Tragen von medizinischen Masken ab 6 Jahren schon in der letzten Woche umgesetzt – ab  sofort verwenden wir zusätzlich in unserem Tanzsaal ein Luftreinigungsgerät.

(Quelle: ZDF heute)

Corona Update

Corona Update

Derzeit gibt die Stadt Bremen keine Schutzmaßnahmen mehr für die Teilnahme an Sportveranstaltungen vor. Jedoch bitten wir darum:

  • sich im gesamten Tanzhafen an die AHA-Regeln zu halten. Insbesondere bei hohen Inzidenzen behalten wir uns vor, AHA-Maßnahmen wieder offiziell einzuführen.
  • die Tanzschule nur gesund (ohne Erkältungssymptome oder Fieber/Gliederschmerzen) zu betreten.
  • Angehörige bitten wir weiterhin darum, nicht im Tanzsaal anwesend zu sein.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Premiere von „PEIRAS – no risk, no fun!“

Premiere von „PEIRAS – no risk, no fun!“

Am 03.12.2021 hat die Premiere von „PEIRAS – no risk, no fun!“ von Young Artists / steptext dance project in der Schwankhalle stattgefunden. https://steptext.de/young-artists/peiras

Wir freuen uns sehr und sind sehr stolz, dass zwei langjährige Schülerinnen von Ballett Jugendliche mitgemacht haben. Unser Breakdance-Trainer Hassan gehörte zum Team der involvierten Tanztrainer.

Sommerferien-Projekt „STERN-ZEICHEN“

Sommerferien Projekt
„STERN-ZEICHEN

Sommerferien-Projekt „STERN-ZEICHEN“ (ChanceTanz) mit steptext Dance project/Young Artists und Quartier Bremen e. V. vom 26. – 30.07. 2021.

In den Sommerferien findet erneut unter der künstlerischen Leitung von Schauspieler und Tänzer Augusto Jaramillo ein Kooperationsprojekt für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren statt. Zum Thema STERN-ZEICHEN werden 10 Jugendliche aus Bremen Nord und Bremen Stadt gemeinsam im Tanzhafen und in der Schwankhalle mit vier verschiedenen Tanzstilen und der Kampfkunst Karate eine kleine interne Präsentation erarbeiten.

Tango Argentino-Technik Kurs für Erwachsene

Tango Argentino-Technik Kurs für Erwachsene

Ab Samstag 26.06.2021 findet zum ersten Mal ein Tango Argentino-Technik Kurs für Erwachsene mit Diana Cortés statt. Das Angebot richtet sich in erster Linie an AnfängerInnen – es muss nicht paarweise getanzt werden. Die Teilnahme erfolgt über 5er-Karten. Ab sofort kann online bei Diana kostenlos probegetanzt werden: Anmeldung unter ahoi@tanzhafen-bremen.de. In den Sommerferien wird durchgehend Tango getanzt!

Karate mit Matze kehrt zurück in den Tanzhafen

Karate mit Matze kehrt zurück in den Tanzhafen

Karate mit Matze kehrt zurück in den Tanzhafen. Unter der Förderung von „DIS-TANZEN IMPULS“ (Neustart Kultur) vom Dachverband Tanz Deutschland und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien planen wir in Kooperation mit einer Institution zwei inklusive Kurse für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung. Die Anmeldung kann ab sofort erfolgen.

DIS-TANZEN IMPULS

Nun ist es amtlich… Wir sind stolze Geförderte des Programms DIS-TANZEN IMPULS mit unserem Projekttitel: On and on… für eine tänzerisch-kulturelle Zukunft in Bremen-Nord.
 
Hierbei geht es vorrangig um:

 
  • Gesundheitsbewusste und ganzheitliche Kurse im künstlerischen Tanz, auch in Verbindung mit Techniken aus dem Kampfsport für beeinträchtigte und nicht beeinträchtigte Menschen – hierfür Workshops und Projekte an den Wochenenden und in den Ferien sowie die Ausstattung unseres Tanzsaales mit einem Schwingboden und Tanzteppich

  • Ausweitung von Tanzprojekten im Saal des Tanzhafens und „Tanz in Schulen“ – Erschaffung von kultureller Vielfalt in Bremen Nord
  • Ausweitung von digitalen Angeboten während der Pandemie: Video-On-Demand, Online-Streaming via Zoom, oder alternative Tanzpräsentationen über Video (Dancing at Home, Choreobaukasten, Tutorials on Demand)
 
Wir sind sehr stolz und freuen uns, in den kommenden Monaten an der Umsetzung zu arbeiten und werden euch über die Entwicklung auf dem Laufenden halten.
 

 
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.