Urban Art Nord

Die gemeinnützige Organisation namens „xbyz“ unter Leitung von Anne Kauhanen und Arton Veliu engagiert sich seit einigen Jahren vor Allem über das Medium „HipHop“ im sozialen Bereich in und um Bremen herum. Regelmäßig organisieren sie das interdisziplinäre Event „Urban Art“:

„Urban Art Bremen Nord“ fand am 24. August in der „Oberschule an der Egge“ statt. Den Präsentationen gingen mehrere Workshops an den Vortagen voraus: Die Bereiche waren nicht nur Tanz (Break-Dance), sondern beispielsweise auch Rap & Texten oder Graffiti. Hinzu kamen einige Gast-Acts. Darunter auch Mitglieder von Nation River:

Wir fuhren relativ spontan mit einer kleinen Gruppe hin und brachten eine teilimprovisierte Tanz-Einlage. Es waren Kids aus den Bereichen Break-Dance und Hip-Hop dabei, die ihre Solos zeigten, während auch die mittlerweile erfolgsverwöhnten Duos der Crew ihre Choreos präsentierten.

Der Applaus war vor Allem deshalb wertvoll für die TänzerInnen, weil es für manche von Ihnen ein Heimspiel war – nämlich an der eigenen Schule. Auch insgesamt erschien uns der Abend wie eine mehr als nur rundum gelungene Veranstaltung! Wir senden unsere dankbaren Grüße und sagen mal lose „bis zum nächsten Mal!!!“.

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , ,

Presse

mehr anzeigen...

Kooperationen

DBFT Link link

Kontakt

Tanzhafen Akademie Vegesack
Ute Mai und Matthias Radtke GbR
Alte Hafenstr. 58
28757 Bremen

Telefon: 0421/65 11 66

Anfahrt